Bilder durch Anklicken vergrößern

Baustart im Ostend erfolgt

In der ehemaligen Mackensen-Kaserne tut sich etwas: Seit Mitte Oktober 2018 wird das Gebäude an der Senator-Braun-Allee komplett entkernt.

 

Was eher unspektakulär klingt, ist der Beginn des größten Neubau­projektes in Hildesheim seit Jahr­zehnten. Auf dem alten Kasernengelände entsteht in den kommenden vier Jahren das Ostend, ein Quartier mit rund 600 Wohnungen – der BWV errichtet auf 20.000 Quadratmetern ca. ein Drittel davon.

 

Den Anfang macht das frühere Kasernengebäude, Senator-Braun-Allee 20, in dem das Helios-Klinikum ein Gesundheitszentrum betreiben wird. Bevor die eigentlichen Arbeiten beginnen können, müssen hier zunächst einmal unter anderem rund 1.200 Quadratmeter Parkett, 500 Quadratmeter Linoleumböden, 100 Türen, 150 Heizkörper und nicht zuletzt sechs alte Tresore – jeder eine halbe Tonne schwer – entsorgt werden. Mit Beginn 2019 sollen dann die Rohbauarbeiten beginnen, sprich, der eigentliche Umnutzung.

 

Noch im laufenden Jahr 2019 erfolgt der Startschuss mit dem Neubau einer Wohn-/Gewerbeimmobilie auf dem Baufeld 7.

zurück zur Übersicht

Aktuelle Termine und Veranstaltungen

 

 

 

BWV

Beamten-Wohnungs-Verein
zu Hildesheim eG

Theaterstr. 8

31141 Hildesheim

 

info(at)bwv-hi.de


BWV (Hauptverwaltung)
Tel. 05121 9136-0
Fax 05121 9136-999


BWV-Service (Bauhof)
Tel. 05121 9136-777


BWV-Notrufservice
Tel. 05121 9136-776


BWV Service-Wohnen
Tel. 05121 1677-20


Öffnungszeiten