Gemeinwesenentwicklung Stadtfeld e.V.

 

Grün­dungs­mit­glie­der:

BWV, Wie­der­auf­bau, Cari­tas, Dia­ko­nie und „Arbeit und Drit­te Welt

Um die Lebens­qua­li­tät in dem Quar­tier Stadt­feld posi­tiv zu ver­än­dern, haben der Beam­ten-Woh­nungs-Ver­ein (BWV), die Woh­nungs­ge­nos­sen­schaft Wie­der­auf­bau, der Ver­ein „Arbeit und Drit­te Welt“, der Cari­tas­ver­band sowie die Dia­ko­nie Him­melst­hür den Trä­ger­ver­ein „Gemein­we­sen­ar­beit Stadt­feld e.V.“ aus der Tau­fe gehoben.

Ziel des Vereins:

Gemein­sam mit den Bewoh­nern sol­len die Attrak­ti­vi­tät der Sied­lung und der nach­bar­schaft­li­che Zusam­men­halt gestei­gert wer­den.  Noch weist das Stadt­feld in sei­ner Rand­la­ge Merk­ma­le eines städ­te­bau­li­chen Brenn­punk­tes auf. Dies soll sich nun gra­vie­rend ändern.

Der Trä­ger­ver­ein will dazu den Hebel an meh­re­ren Stel­len ansetzen:

    • Inte­gra­ti­on
    • Auf­wer­tung des Wohn­um­fel­des
    • Akti­vie­rung von Nach­bar­schaft
    • Prävention/Intervention bei Delin­quenz und sozia­ler Verwahrlosung
    • Stär­kung der sozia­len Infra­struk­tur
    • Image­ge­winn
    • För­de­rung des bür­ger­schaft­li­chen Engagements
Logo Niedersächsisches Ministerium

Aktivitätenübersicht

Aktivitäten Gemeinwesenentwicklung Stadfeld Hildesheim

Sie möchten mehr erfahren? Gern!

Auf der offiziellen Webseite der Trägerschaft finden Sie weitere Informationen.

Ansprechpartner:

Gerald Roß
Gerald Roß

Sozi­al­ar­bei­ter