Attraktive Gewerbefläche

Für eine Gärt­ne­rei im Nah­ver­sor­gungs­zen­trum Vier Linden

Ein neuer Akzent für die Weststadt und Ochtersum

Das Nah­ver­sor­gungs­zen­trum am Vier Lin­den wur­de im August 2019 nach ein­ein­halb­jäh­ri­ger Bau­zeit fei­er­lich eröff­net. Damit konn­te der BWV eine Auf­wer­tung der Infra­struk­tur umset­zen, die sich vie­le Hil­des­hei­mer in den angren­zen­den Stadt­tei­len lan­ge gewünscht haben.
Ent­stan­den sind ein Super­markt mit einer Ver­kaufs­flä­che von ca. 1.400 m², der von REWE betrie­ben wird, sowie ein ROSS­MANN-Dro­ge­rie-markt mit einer Ver­kaufs­flä­che von ca. 700 m². Des Wei­te­ren ist eine wei­te­re Gewer­be­flä­che mit ca. 500 m² für eine Gärt­ne­rei vorhanden.
Den Kun­den ste­hen auf dem Gelän­de ins­ge­samt 125 Stell­plät­ze zur Verfügung.

Das Nah­ver­sor­gungs­zen­trum setzt einen neu­en bau­li­chen Akzent und ver­bes­sert das Ange­bot für die angren­zen­den Stadt­tei­le Och­ter­sum und West­stadt. Durch die unmit­tel­ba­re Anbin­dung an den die B243 ist das Ver­sor­gungs­zen­trum ein­fach zu errei­chen und ermög­licht einen ein­fa­chen Zugang von allen Stadt­tei­len aus.

Das Nah­ver­sor­gungs­zen­trum ist unmit­tel­bar an der B243 gelegen.

Fol­gen­de Gewer­be­flä­che steht zur Verfügung:

  • 221,00 m² Ver­kaufs­ge­wächs­haus, Flo­ris­tik und Service
  • 29,00 m² Außenverkaufsfläche
  • 134,94 m² Produktionsgewächshaus
  • 103,92 m² Arbeits­raum, Lager
  • 7,89 m² Bürofläche
  • 8,27 m² Personalraum

Konventionell, aber doch modern!

Die zur Ver­fü­gung ste­hen­de Gärt­ne­rei wird das bereits gut in die Stadt­tei­le ein­ge­bun­de­ne Nah­ver­sor­gungs­zen­trum her­vor­ra­gend komplementieren.
Das Gebäu­de besteht aus einer Stahl-Glas­kon­struk­ti­on in Gewächs­haus­bau-wei­se und fügt sich archi­tek­to­nisch in das Gesamt­bild des Fach­markt-Cen­ters ein. Die Ein- und Aus­gän­ge bestehen aus Glas-Schie­be­ele­men­te, die für die Anlie­fe­rung vor­ge­se­hen sind. Im Grund­riss ist das Gebäu­de kon­struk­tiv, eben­falls mit Stahl-Glas-Ele­men­ten in drei Räu­me unter­teilt; raum­luft- und hei­zungs­tech­nisch sind die Räu­me aut­ark und über eine zen­tra­le Steue­rung regelbar.

Abmes­sun­gen:
Län­ge 28,50 m x Brei­te 19,40 m;
Frist­hö­he 6,40 m;
Trauf­hö­he 4,13 m.

Wir haben Ihr Inter­es­se geweckt? Mel­den Sie sich ger­ne bei Frau Anke Katz­e­ra per Mail unter akatzera@bwv-hi.de. Als Min­dest­ver­trags­lauf­zeit sind 10 Jah­re ange­setzt. Wei­te­re Ver­trags­mo­da­li­tä­ten spre­chen Sie ger­ne mit uns ab. Wir freu­en uns auf Ihre Rückmeldung!