Kindertagesstätte St. Bernward

Wohl 22 A (Magdalenengarten)

Die Lage könn­te kaum schö­ner sein: Umge­ben von Stadt­mau­er und his­to­ri­scher Wall­an­la­ge, dem baro­cken Mag­da­le­nen­gar­ten und Mag­da­le­nen­hof wur­de die neue Kita St. Bern­ward Anfang 2018 eröff­net – mit­ten im Grü­nen und doch im Her­zen der Stadt gele­gen. Der Bau wur­de im Früh­jahr 2016 begon­nen, betreut von der Bern­ward Immo­bi­li­en GmbH als Generalplaner.

Das Gebäu­de ist dem Umfeld ent­spre­chend schlicht, trans­pa­rent und in das Gelän­de ein­ge­passt, damit der moder­ne Bau­kör­per nicht zu sehr aus der his­to­ri­schen, denkmal­geschützten Umge­bung her­aus­sticht. So trans­pa­rent, dass die Sicht­ach­sen im neu­en Gebäu­de den Blick auf die reiz­vol­le Nach­bar­schaft ermöglichen.

Das Haus mit einer Nutz­flä­che von 520 m² ist zwei­ge­schos­sig. Das Erd­ge­schoss, in dem 15 Krip­pen­kin­der betreut wer­den, bie­tet einen gro­ßen Bewegungs­raum mit Blick in den Gar­ten, der auch als Außen­spiel­flä­che genutzt wird und direk­ten Kon­takt mit den Bewoh­nern des gegen­über­liegenden Alten­heims ermög­licht. Im Ober­ge­schoss sind die bei­den Regel­kinder­garten­gruppen mit ins­ge­samt bis zu 58 Kin­dern unter­ge­bracht. Das gesam­te Gebäu­de ist bar­rie­re­frei, um allen Vor­aus­set­zun­gen gerecht zu werden.

 

Bei Rück­fra­gen ste­hen wir Ihnen gern unter der Tele­fon­num­mer (05121) 9136–0 zur Ver­fü­gung!

Kindertagesstätte St. Bernward

Die Bil­der las­sen sich durch Ankli­cken vergrößern: